Willkommen!  Welcome! Willkommen!  Welcome! 

Zu Kompendien @ Compendi.de

Inhaltsverzeichnis:

Kompendium - Lehrbuch, Nachschlagewerk 1. Das Kompendium

Kompendium - Lehrbuch, Nachschlagewerk 2. Die Fachkompetenz

Kompendium - Lehrbuch, Nachschlagewerk 3. Die Standardisierung

1. Das Kompendium

Kompendium (abgeleitet von lateinisch compendium "Ersparnis", "abgekürzter Weg") bezeichnet:

- ein kurz gefasstes Lehrbuch (eine besondere Form eines Sachbuches, das für den Unterricht verwendet wird) oder
- ein kurz gefasstes Nachschlagewerk (das schnellen Zugang zu Wissen liefert) oder
- ein exzessives Handbuch (eine geordnete Zusammenstellung von Wissen als Nachschlagewerk).

2. Die Fachkompetenz

Unter Fachkompetenz (auch Sachkompetenz, Fachkenntnis, Fachkunde, Sachkunde, Fachwissen, Hardskill) versteht man die Fähigkeit, berufstypische Aufgaben und Sachverhalte den theoretischen Anforderungen gemäß selbständig und eigenverantwortlich zu bewältigen.

3. Die Standardisierung

Standardisierung bedeutet im eigentlichen engeren Wortsinn eine Vereinheitlichung von Maßen, Typen, Verfahrensweisen oder auch anderem.

Ziel der Standardisierung ist die Schaffung gemeinsamer Standards bzw. Parameter (beispielsweise bei Werkzeugen, Produktions- oder Softwarekomponenten).

Vertiefende Literatur:

- Michael Gleich, Dirk Maxeiner, Michael Miersch, Fabian Nicolay: Life Counts. Eine globale Bilanz des Lebens. Kapitel: Die großen Chronisten der Natur, S. 68 f., Berlin Verlag

- Reallexikon der deutschen Literaturwissenschaft: Neubearbeitung des Reallexikons der deutschen Literaturgeschichte. 3 Bände, hrsg. von Klaus Weimar, Harald Fricke und Jan-Dirk Müller, 3. Auflage, de Gruyter, Berlin [u. a.] 1997–2003

- Killy Literaturlexikon – Autoren und Werke des deutschsprachigen Kulturraumes, hrsg. von Wilhelm Kühlmann [u. a.], Berlin [u. a.]: de Gruyter, 2008–2012, Autorenlexikon, 12 Bände plus 1 Registerband [1. Auflage, Hrsg. von Walther Killy, Bertelsmann Gütersloh 1988–1993, 15 Bde., davon 2 Bde. Begriffslexikon und 1 Bd. Register]

- Kindlers Literaturlexikon. Hrsg. von Heinz Ludwig Arnold. 3., völlig neu bearbeitete Auflage. 18 Bde. Metzler, Stuttgart 2009, ISBN 978-3-476-04000-8. [1. Auflage Kindler, München 1965–1972; 2., überarbeitete und aktualisisierte Auflage, hrsg. von Walter Jens unter dem Titel Kindlers Neues Literaturlexikon. Kindler, München 1988–1998. 22 Bände. (A); Werklexikon]

- Geschichtliche Grundbegriffe. Historisches Lexikon zur politisch-sozialen Sprache in Deutschland. Hrsg. Otto Brunner, Werner Conze, Reinhart Koselleck 1972–1997. (8 Bände, A)

- Oldenbourg Grundriss der Geschichte. Hrsg. Jochen Bleicken, Lothar Gall, Hermann Jakobs, Karl-Joachim Hölkeskamp 1978– (S)

Hilfreiche Homepages:

Hilfreich für Interessierte können auch die folgenden Seiten sein:

Seiten-Infos:

Impressum: Impressum

Quellennachweis:

Zitiert zu den Themen "Kompendium, compendium, Kompendien, Wissen, Fachwissen, Lehrbuch, Sachbuch, Nachschlagewerk, Compendi.de" aus der Internet-Enzyklopädie Wikipedia, so z.B. aus Kompendium @ Wikipedia.org

Sonstiges:

Diese Homepage wird bei Gelegenheit auch an zukünftigen SEO-Contests (das sind SEO-Wettbewerbe) teilnehmen.





 

Willkommen! Welcome! Willkommen! Welcome!